Drescher-Gruppe gehört seit Dezember 2018 zur Exela-Gruppe

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass die Drescher-Gruppe seit Dezember 2018 zur Exela-Gruppe gehört, nachdem sie von Exela Technologies Inc. offiziell übernommen wurde.

Exela ist ein weltweit führender Anbieter für standortunabhängige globale Geschäftsprozess-automatisierung ("BPA"), der branchenspezifische und branchenübergreifende Unternehmenssoftware und -lösungen mit jahrzehntelanger Erfahrung kombiniert. Unsere Zielsetzung ist es, die digitale Entwicklung unserer Kunden zu beschleunigen und deren Geschäftsbetrieb zu optimieren, um einen nachhaltigen Mehrwert und ein ausgezeichnetes Benutzererlebnis zu bieten. Exela vereinfacht Komplexes, strukturiert das Unstrukturierte und schafft Klarheit, wo sie am meisten gebraucht wird.

Wir betreuen nun über 3.700 Kunden in mehr als 50 Ländern mit über 22.000 Mitarbeitern über ein sicheres und globales Lieferkonzept.

Diese Verbindung wird ein Meilenstein für Drescher, seine Kunden und Geschäftspartner werden. Es ermöglicht uns Teil eines börsennotierten Unternehmens (Nasdaq: XELA) zu werden, das neue Möglichkeiten für Innovation und Wachstum bietet. Teil eines großen Technologiekonzerns zu sein, bedeutet eine breitere und innovativere Palette von Produkten, Lösungen und Dienstleistungen, die unser bestehendes Angebot ergänzen. Zusätzliche Technologien wie Exela Smart Office, Front Office Automation, integrierte Kommunikation, Workflow und kognitive Automatisierung in Verbindung mit innovativen Anwendungsmodellen werden es uns ermöglichen, Ihnen eine viel stärkere Lösung, 
sowie eine höhere Anpassungsfähigkeit und Flexibilität anzubieten.

Wir sind überzeugt, dass wir ein zukunftsfähiges Unternehmen schaffen werden, das unsere bestehenden Dienstleistungen ergänzt und uns in eine hervorragende Position versetzt, um die Bedürfnisse unserer Geschäftspartner zu erfüllen. Das Tagesgeschäft ändert sich nicht und ihre bisherigen bekannten Drescher-Ansprechpartner werden Ihnen wie gewohnt zur Verfügung stehen.

Unsere oberste Priorität ist es, unseren Kunden einen konstanten und qualitativ hochwertigen Service zu bieten. Zu einem späteren Zeitpunkt laden wir Sie sehr gerne ein, weitere Möglichkeiten für unsere Partnerschaft zu besprechen, die Ihr Wachstum, Ihre Innovation und Ihren digitalen Wandel 
unterstützen werden. Als Teil von Exela haben wir nun Zugang zu einem hochmodernen Innovationszentrum im Londoner Shard Building. Wenn Sie ein Treffen im Innovation Center planen möchten, kontaktieren Sie bitte innovationEMEA@exelatech.com.

Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren.
Mit freundlichen Grüßen

Klaus Vollmer
Geschäftsführung

Marcus Pegoski
Öffentlichkeitsarbeit

Zurück